zurück zur Übersicht

Am Nachmittag des 7. Dezember trafen die Angehörigen der Kinderkrebshilfe BGL + TS zur alljährlichen Nikolausfeier beim Hofwirt in Oberteisendorf zusammen. Die Vorstandschaft hatte betroffene Familien aus den beiden Landkreisen abermals zu einem gemütlichen Beisammensein geladen. Rosmarie Baumgartner, die Vorsitzende des Vereins, begrüßte die Anwesenden mit feierlichen Worten. Es wurde auch an all diejenigen gedacht, die leider nicht (mehr) an der Feier teilnehmen konnten und es folgte eine traurige Gedenkminute. Doch danach forderte Frau Baumgartner alle dazu auf, den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Plätzchen zu genießen. Das musikalische Rahmenprogramm lieferten die Bochleitn Musi, sowie der Teisendorfer Teenie-Chor unter der Leitung von Cäcilia Sommer. Es wurden weihnachtliche Lieder zum Besten gegeben, und es durfte auch mitgesungen werden. Höhepunkt der Veranstaltung war der Besuch von St. Nikolaus, der wieder viele gute Dinge über die Kinder und Jugendlichen zu berichten wusste. Natürlich hatte er auch Geschenke dabei, die das Englein Anna fleißig verteilte. Das Bastelangebot von Martina Harbacher wurde gerne angenommen und es entstanden wunderschöne weihnachtliche Gestecke, die die Kinder sodann mit nach Hause nehmen durften. Selina Waldherr und Steffi Emig bewiesen ihr Können auf dem Hackbrett. Nach einem gemeinsamen Abendessen ging der gesellige Nachmittag, der den betroffenen Familien viel Freude bereitete, zu Ende.