zurück zur Übersicht

Vereinsausflug 2016 | Wendelstein + Fischbauau

Der diesjährige Vereinsausflug der Kinderkrebshilfe BGL+TS führte auf den Wendelstein und nach Fischbachau.

Wie in jedem Jahr lud die Vorstandschaft der Kinderkrebshilfe, unter dem Vorsitz von Rosmarie Baumgartner, ihre Schützlinge, Vereinsmitglieder, Flohmarktdamen, Kuchenbäckerinnen sowie (ehrenamtliche) Mitarbeiter auch heuer wieder zum Vereinsausflug. Veranstaltungen dieser Art bieten eine gute Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens und Austausches in freier Natur und bei der Hütteneinkehr.

Der Chef des Omnibusunternehmens Simon Kirchner persönlich brachte die Gesellschaft nach Brannenburg, Ausgangspunkt für die Zahnradbahn hinauf auf den Wendelstein. Auf dem Erlebnisgipfel war so einiges geboten und die Zeit konnte nach eigenem Belieben und Können eingeteilt werden. So wanderten einige Ausflügler über den Gipfel- und Panoramaweg bis zur Sternwarte, besichtigten eine Höhle und die Ausstellung „100 Jahre Zahnradbahn“ oder verbrachten die Zeit im und rund um das Wendelsteinhaus. Die Kinder hatten auf dem Gipfel v.a. ihren Spaß mit den zutraulichen Dohlen und freuten sich, dass es auf dem Wendelstein auch Gämsen zu sehen gab. Der phantastische Ausblick ließ sich bei teilweise dichtem Nebel nur sporadisch genießen – doch auch die nebelverhangenen Berggipfel hatten ihren speziellen Reiz. Alle fanden sich zum Mittagessen zusammen, bevor die Abfahrt mit der Seilbahn nach Bayrischzell erfolgte.

Ein weiterer Stopp war in Fischbachau beim Winklstüberl eingeplant. Die riesigen Kuchenstücke konnte man sich nicht entgehen lassen.

Einen gemütlichen Ausklang fand der Tag dann noch beim Hofwirt in Oberteisendorf.