zurück zur Übersicht

18. Mai

Bereits Tradition sind im Vereinsheim der Kinderkrebshilfe die gemeinsamen Frühstücke mit den betreuten Familien. Dabei spielen das gegenseitige Kennenlernen neuer und langjährig betreuter Familien sowie der Erfahrungsaustausch der Betroffenen untereinander, eine wichtige Rolle. Der Verein sorgte auch diesmal wieder für ein ordentliches Frühstücksbüffet. Von den vergangenen, gemeinsamen Aktionen wurden den Teilnehmern Fotos auf Leinwand präsentiert. Zudem wurde ein Malprojekt angeboten, an dem sich die Kinder gerne beteiligten.