Kontakt


Kinderkrebshilfe BGL+TS

Rosmarie Baumgartner
(1. Vorsitzende)

Dorfstr. 21/2
D - 83317 Oberteisendorf

TEL. 0 86 66 / 98 95 74 0

FAX  0 86 66 / 98 95 74 2


Kontaktformular

 

<< zurück zur Übersicht >>

 

01.08.2018 – Gesunde Burger, leckere Kuchen, eis selbst gemacht

 

Mit dem Thema „Brot, Gemüsesticks, Aufstriche und Dips“ beteiligte sich die Kinderkrebshilfe BGL+TS auch in diesem Jahr wieder am Ferienprogramm des Marktes Teisendorf. 12 Kinder nahmen an diesem Angebot teil. 

 

Mit Freude und Begeisterung für gesundes Essen begannen die teilnehmenden Mädchen und Buben mit ihren Betreuerinnen, Rosmarie Baumgartner, Astrid Sturm, Marion Schrodt und Doris Daxer aus der Vorstandschaft der Kinderkrebshilfe, den Vormittag. Bei einer kleinen Kräuterkunde gab es neben den bereits bekannten Kräutern, wie Schnittlauch, Basilikum, Petersilie und Minze auch neue, bei den Kindern größtenteils noch unbekannte Kräuterarten,  wie Zitronenthymian, Koriander, Majoran, Ysop und Kerbel, kennenzulernen, zu riechen und zu schmecken. Nach Vorstellung aller Zutaten, dem Besprechen der Arbeitsschritte und der Rezepte sowie der Gruppeneinteilung folgte emsiges Gemüseschneiden, Kräuterhacken, Brotbacken, Kernerösten und Rühren. Schnell verbreitete sich der Duft von frischen Kräutern und selbstgebackenem Brot. Erstaunen gab es darüber wie schnell man eigenes, leckeres Brot backen kann. Das individuelle Würzen und nach eigenem Geschmack die verschiedenen Dips und Aufstriche zuzubereiten wurde sehr kreativ und mit großem Interesse umgesetzt. Freudig wurde probiert, nachgewürzt und ergänzt und somit entstanden leckere Speisen. Jedes Kind befüllte ein Kräuterpesto-Gläschen, das mit nach Hause genommen werden durfte. Gespannt und hungrig wurden die bereiteten Köstlichkeiten sodann auf der Terrasse des Vereinsheimes aufgegessen. Begeistert, dass gesundes Essen so lecker sein kann, wurden die Schüsseln und Teller in Windeseile geleert und auch noch etwas von der  Lieblingsspeise für daheim eingepackt.  Viel zu schnell verging der betriebsame Vormittag und so mussten sich die Köche beeilen, um geschwind noch ein leckeres Beereneis als Nachtisch selbst zuzubereiten, bevor die Eltern der Kinder schon wieder zum Abholen bereitstanden.