Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

5.050 € zum 50. Geburtstag

Anlässlich seines 50. Geburtstages verzichtete Thomas Riedl, Wirt des Wieninger Schwabenbräus in Bad Reichenhall, auf Geschenke und bat seine Gäste um Geldspenden für einen guten Zweck.
Er sagte man könne ihm das Wichtigste was es gibt nicht schenken: die Gesundheit ! Deshalb dachte Thomas Riedl 
an die Kleinsten in unserer Gesellschaft, die sich ihre Krankheit nicht ausgesucht haben, aber Tag für Tag mit ihrem Schicksal tapfer kämpfen. Er weiß, dass er ihnen mit Geld zwar keine Gesundheit schenken, ihnen aber mit einer Spende bei der fürsorglichen Betreuung und Erfüllung einiger Wünsche vielleicht ein Stück weit helfen kann. 
Somit wurde auf seiner Feier kräftig gesammelt und jeder Gast griff gerne und tief in sein Portemonnaie. Ein herzliches Dankeschön an die Geburtstagsgäste, die an seinem Ehrentag die stattliche Summe von 3.021 € als Geschenk gesammelt haben. Inspiriert durch diese Geste wurde der Betrag noch am selben Abend um weitere 1.029 € vom Ehepaar Riedl aufgestockt.

Der Steuerberater Karl Geigl ließ es sich nicht nehmen und übergab am nächsten Tag die beachtliche Summe von 1.000 EUR. Der Gesamtbetrag in Höhe von 5.050 € wurde am 29.11.2012 an die 1. Vorsitzend der Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein e.V., Frau Rosmarie Baumgartner, mit großer Freude übergeben.

>> Ich wünsche den Kindern viel Kraft und freue mich, wenn ich hoffentlich einen Teil dazu beitragen kann,
das Leben der kleinen Patienten ein wenig erträglicher zu gestalten.<< So Thomas Riedl.

von links: Thomas Riedl, Rosmarie Baumgartner, Ruth Riedl
Foto: pm-werbung.com