Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Benefiz-Adventsingen in der Wallfahrtskirche Maria Gern

Nach vielen Jahren organisieren die Gerer wieder ein Adventsingen in der Wallfahrtskirche Maria Gern. Die Idee hierzu hatte Peter Renoth, der auch die organisatorische Federführung übernahm. Viele Unterstützer und Helfer fanden sich aus der Reihe der Gerer Vereine, insbesondere der Weihnachtsschützen und der Feuerwehr. Die Mitwirkenden verzichteten komplett auf ihre Gagen. Es sangen und spielten der Auzinger Zwoagsang, die Hallinger Stubnmusi, ein Bläserquartett der Musikkapelle Maria Gern, der Gerer Kirchenchor, die Gerer Klarinettenmusi und die Stoabergsängerinnen. Der bekannte Mundartdichter Lorenz Heiß trug seine selbst geschriebenen, verbindenden Texte vor. Auf dem adventlich illuminierten Kirchplatz konnten im Anschluss an das Adventsingen Glühwein und kleine Schmankerl verkostet werden. Die Veranstaltung war kostenlos, jedoch baten die Organisatoren um großzügige Spenden für den guten Zweck. Glühwein und Haferl wurden von der Berchtesgadener Advent GmbH zur Verfügung gestellt. Der Reinerlös aus Spenden, Glühwein-/Schmankerlverkauf und einer Spende der Sparkasse BGL ging zu gleichen Teilen, jeweils 1.170 € an „Berchtesgaden Hilft e. V.“ und die Kinderkrebshilfe.