Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Benefiz-Kampfkunstgala der Sportschule Zanshin

PIDING – Hochkarätige Sportler bei der diesjährigen Benefiz-Kampfkunst-Gala in der Mehrzweckhalle in Piding. Die Sportschule Zanshin aus Bad Reichenhall veranstaltete die zweite Nacht der Kampfkünste. Kampfsport in Perfektion für einen guten Zweck, das war die Motivation der Sportschule erneut eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Der Erlös des Event`s kommt dieses Mal der Kinderkrebshilfe BGL/TS zu Gute. Für dieses Projekt wurden wieder absolute Weltstars der Kampfsportszene eingeladen. Organisator der Gala und Leiter der Sportschule Zanshin Peter Wetzelsperger (Foto links)betonte, das mit dieser Veranstaltung neben dem guten Zweck, den Zuschauern einen kleinen Einblick der asiatischen Kampfkünste  vermitteln zu wollen. Die 1. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL und TS Rosmarie Baumgartner erläuterte und erklärte die Aktivitäten des Vereins und gab einen kleinen Überblick dieses wohltätigen Vereins.

Mit der anschließenden After-Show-Party ging dann diese gelungene Veranstaltung zu Ende. Der Gesamterlös von 2000,- Euro konnte offiziell dem 1. Vorstand Rosmarie Baumgartner (Mitte) von der Kinderkrebshilfe überreicht werden.