Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Bilderverkauf

Beim Spielen kamen Antonia Starzer (8) und Amelie Eigenherr (8) auf die Idee, dass sie etwas Gutes tun könnten. Die Idee wurde flugs in die Tat umgesetzt: Die beiden Freundinnen malten Bilder, die sie in ihrer Nachbarschaft, in Stegreuth, verkauften. Wie Erwachsene so sind, zweifelten die Eltern zunächst, ob da denn so viel Geld zusammenkommen könnte. Doch die fleißigen Mädels konnten ihnen das Gegenteil beweisen. Mit dem Bilderverkauf und freiwilligen Spenden der Stegreuther kam ein schöner Betrag zustande, den Antonia und Amelie mit ihrem Taschengeld auf 150 € aufstockten. 
Beim Flohmarkt der Kinderkrebshilfe am vergangenen Samstag überreichten die Kinder ihre Spende an Rosmarie Baumgartner. Die Vorsitzende des wohltätigen Vereins freute sich sehr und lobte das großartige Engagement der Mädchen. Das Geld, so versprach sie, würde direkt an ein von der Kinderkrebshilfe betreutes Kind im Landkreis weitergegeben werden.