Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Dezember – Erlös aus dem Adventsstandl für die Kinderkrebshilfe BGL + TS

600 Euro konnte die Schatzmeisterin des Verkehrsvereins Taching am See-Tengling,  Monika Dandl  an Rosmarie Baumgartner, 1. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL + TS, Verein zur Betreuung krebskranker Kinder in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein – Freunde der Kinder e.V. übergeben. Dieser Verein unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien sowie Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt oder verstorben sind. Das Adventsstandl mit Glühwein und Bosnawürste hat der örtliche Verkehrsverein in diesem Jahr zum zweiten mal an zwei Freitagen im Dezember durchgeführt mit dem Gedanken, die Dorfgemeinschaft zu fördern, sich nett zu unterhalten und um eine wohltätige Einrichtung unterstützen zu können. Dieser Dorftreff wurde von der Bevölkerung überaus gut angenommen und so konnte ein schöner Betrag für die soziale Einrichtung durch den Verkaufserlös gesammelt werden. Um eine runde Summe zu erreichen, hat auch der Sägekünstler Konrad Winkler aus Tyrlaching die Leihgebühr für die Krippenfiguren an die Kinderkrebshilfe gespendet. Eine Einstimmung auf das Weihnachtsfest brachte der urige Stall mit der Heiligen Familie, einem Hirten und einem Engel mit zwei Schafen,  den freiwillige Helfer mit gespendeten Material kunstvoll hergestellt haben. Die beiden Abende wurden mit gestaltet durch eine Posaunengruppe aus Tachinger Jungmusikanten unter der Leitung von Christine Baldauf sowie einer Bläsergruppe mit Hans Schuster von den Drei Zwidern. Alle Mitwirkende stellten sich freiwillig für den guten Zweck zur Verfügung. Auf dem Bild von links nach rechts: Heinrich Riesemann (1. Vorst. Verkehrsverein), Annemarie Gramminger (Ausschussmitglied), Rosmarie Baumgartner, Monika Dandl