Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Gesammelte Pfandbons

EDEKA Kaltschmid ist mit insgesamt fünf Märkten in Unterwössen, Marquartstein, Grassau, Prien und Ruhpolding vertreten. Um wohltätige Zwecke zu unterstützen hängen an den Pfandautomaten der Filialen Spendenkästchen. Dort können die Kunden und Mitarbeiter ihre Pfandbons einwerfen, wenn Sie das Geld spenden möchten. Im letzten Quartal konnte auf diese Weise ein Pfandbetrag in Höhe von 1.130 € gesammelt werden, der von Monika Schwarzenböck, Chefin von zwei Kaltschmid-Märkten höchstpersönlich an die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL+TS, Rosmarie Baumgartner, überreicht wurde.