Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Hurra, der Anhänger ist da! 2010

Mit großer Freude konnte die 1. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL + TS Rosmarie Baumgartner  vor kurzem den neuen Anhänger in Empfang nehmen.
Der Verein ist sehr aktiv. Seine Zielsetzung ist die Unterstützung für krebskranke Kinder und Jugendliche und deren Familien, sowie die Hilfe für Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt oder bereits verstorben sind. Hier wird schnell und unbürokratisch Hilfe geleistet. Dabei wird vor allem die gesamte Familie einbezogen, da sich durch die Krebserkrankung eines Kindes oder eines Elternteiles das ganze Familiensystem verändert.
Neben persönlichen Gesprächen, Krisenintervention und Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen  wird auch finanzielle Hilfe geleistet.
Dies alles kostet neben der eingesetzten Zeit auch Geld, das durch Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Aktivitäten erwirtschaftet werden muss. Solche Aktivitäten sind z.B. Kaffee- und Kuchenstände bei verschiedenen Veranstaltungen, Infostände, das große Gartenfest, die Flohmärkte usw..
Die hierzu benötigten Gegenstände wie Zelt, Tische, Kühltheke, Kaffeemaschinen, Geschirr  usw. mussten bisher vor den einzelnen Veranstaltungen meist  in Privatautos verladen und transportiert werden.
Durch die Großzügigkeit von 23 Sponsoren aus den Landkreisen BGL und TS ist es nun gelungen, einen Brenderup-Tandem-Kofferanhänger mit Verkaufsklappe
zu finanzieren, der mit einem PKW gezogen werden kann. Ein großer Vorteil ist, dass  der Anhänger nicht nach jeder Veranstaltung wieder vollkommen ausgeräumt werden muss.

Im Beisein der Sponsoren, von 1. Bürgermeister Franz Schießl und Monsignore Pfarrer Karl Ellmann wurde der Anhänger nun offiziell seiner Bestimmung übergeben, nachdem ihm Pfarrer Karl Ellmann den kirchlichen Segen erteilt hatte. Er wünschte der Kinderkrebshilfe BGL + TS, der Anhänger möge dazu beitragen, anderen Menschen zu helfen. Den Fahrern wünschte er, sie mögen immer wieder gut nach Hause kommen. 1. Bürgermeister Franz Schießl bedankte sich zuerst einmal bei der Vorstandschaft der Kinderkrebshilfe BGL + TS, allen voran der 1. Vorsitzenden Rosmarie Baumgartner für ihren Einsatz. Sein Dank galt aber auch allen Sponsoren für ihre Hilfsbereitschaft und ihre Spenden, mit denen sie die Anschaffung dieses Anhängers ermöglicht haben.

Neben der Kinderkrebshilfe sind dies die Malerei Heigl& Patrner Freilassing, Heiztechnik Thesz Ainring, Laubholz-Sägewerk Christian Moosleiter Surheim, Kosmetikinstitut Nicole Kletzl  Freilassing, Hynoval-Vertrieb Deutschland Ainring, Spielwaren- und Sportartikelfabrik John GmbH Freilassing, Käfer’s Treppenlifte Freilassing, Zimmerei – Baugeschäft Franz Enzinger Anger-Steinhögl, HP Maschinen Plereiter e.K. Surheim, Autohaus Walch GmbH Bad Reichenhall, Kfz-Technik – Motorsport Hintersteißer Anger, Zahnärztin Dr. Anne-Marie Trent Freilassing, Bauunternehmen Fuchs Teisendorf, SB-Tankstelle Springl Anger, Elektrofachgeschäft Gschwendner Surheim, Gasthaus Hofwirt Oberteisendorf, Autohaus Hogger Anger, TopPrint Simone Mayer Piding, Gärtnerei Friedl Bad Reichenhall-Türk, Otto Marx GmbH Freilassing, Müller-Brot Inzell, Staller GmbH Freilassing, und Weber Home Style Ainring-Heidenpoint.
Ihnen allen gebührt ein ganz herzliches Vergelt’ Gott.