Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Kletzeigehen Online

Kletzein online - Spendenübergabe live beim Vereinsheim der Kinderkrebshilfe; die Junge Liste Saalsdorf-Surheim mit Rosmarie Baumgartner

Mit dem Kletzeigehen sammelt die Junge Liste Saaldorf-Surheim zusammen mit dem MundArt-Chor seit Jahren Spenden für den guten Zweck. So wie auch im letzten Jahr war heuer das Kletzeigehen aufgrund der Corona-Einschränkungen zwar untersagt, aber dennoch, ganz zeitgemäß, online möglich. In den sozialen Netzwerken wurde das Video viele hundert Male aufgerufen sowie fleißig geliked und geteilt. Sogar in den Tageszeitungen wurde erstmalig ein QR-Code abgedruckt, welcher zum Video führte und die Spender zeigten sich großzügig. Mit 1.600 € wurde abermals ein stattlicher Betrag erzielt, den die „Kletzei-Aktion“ einbrachte. Zumindest konnte die offizielle Spendenübergabe für die Kinderkrebshilfe wie gewohnt, unter Einhaltung der geltenden Vorschriften, persönlich durchgeführt werden.  

Bei der Spendenübergabe beim Vereinsheim der Kinderkrebshilfe in Oberteisendorf, von links: Lorenz Pischinger (2. Vorsitzender Junge Liste), Veronika Mayer (1. Vorsitzende Junge Liste), Marion Moka (Junge Liste, Kassier), Rosmarie Baumgartner (1. Vorsitzende Kinderkrebshilfe BGL+TS) und Andreas Buchwinkler (1. Bürgermeister Saaldorf-Surheim).