Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

“Klezei geh” – Kinder spenden für Kinder

In den Gemeinden Vachendorf und Ainring wurden heuer fleißig für die Kinderkrebshilfe BGL+TS Lieder gesungen und Gedichte aufgesagt.

Wir freuen uns über so viel soziales Engagement und Brauchtumspflege:

Hallo, ich heiße Cilli, bin 9 Jahre alt und wohne in Ainring. Zusammen mit meiner Schwester Mia und einigen Kindern aus der Nachbarschaft, das sind Kilian, Jakob, Ludwig, Julia, Steffi, Theresa, Lea, Veronika, Leni, Anna, Michi und Korbi sind wir am zweiten Donnerstag im Advent als “Klezein” verkleidet von Haus zu Haus gezogen. Mit unserem Lied baten wir um Guatln, die frisch bocha san und Nussn, die recht krocha tan und Aepfen rot und schwar und Zehnerln wollt ma a.

Mit einem richtig vollen Leiterwagerl zogen wir dann zu uns nach Hause, wärmten uns an einer Tasse Tee und verteilten Nussn, Obst und Süßigkeiten. Da geht´s immer recht lustig zu.

“Zehnerl” bekamen wir auch reichlich, nämlich 120.- Euro. 100.- Euro davon wollten wir gerne spenden. Als Kinder möchten wir auch Kinder unterstützen, denn nicht allen Kindern geht es so gut wie uns. Die Kinderkrebshilfe kann mit dem Geld kranken Kindern einen Wunsch erfüllen.