Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Mädchenrealschule Sparz: Geld verdienen für den guten Zweck

Coronabedingt musste der beliebte Adventsbasar der Mädchenrealschule Sparz ausfallen, bei dem jedes Jahr für wohltätige Zwecke gesammelt wird.  Trotz (oder gerade wegen) der widrigen Umstände entstand bei der SMV schnell die Idee einer Online-Spendenaktion, die von Mitte Dezember bis Ende Januar durchgeführt wurde und bei der sie auch vom Elternbeirat tatkräftig unterstützt wurden.  Dabei ging es nicht nur darum, einfach Geld zu überweisen, wie die Schülersprecherinnen Katharina Aigner und Marina Plenk betonten, sondern darum, dass die Mädchen das Geld dazu verdienten, z.B. durch Mithilfe im Haushalt oder durch gute Noten, die von den Eltern finanziell honoriert wurden. Zu Aktionsschluss konnte sich die SMV über 2.615 € freuen, die in Absprache mit den Mitschülerinnen jeweils zur Hälfte an die Schwestern der Congregatio Jesu in Simbabwe  und an die Kinderkrebshilfe gingen.