Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Mädchenrealschule Sparz

Insgesamt 17.500 € und zahlreiche Lebensmittel spendete die Maria-Ward-Mädchenrealschule Sparz an gemeinnützige Projekte. Diese wurden an die Vertreter verschiedener Organisationen vergeben, so durfte sich Rosmarie Baumgartner über 2.500 € zugunsten der Kinderkrebshilfe freuen. Die Geldspenden stammen aus dem Adventsmarkt der Schule, die Lebensmittelspenden wurden von den Schülerinnen gekauft oder von zu Hause mitgebracht. Schulleiterin Rita Follner erklärte sie sei sehr stolz auf ihre Sparzer Mädels, Aktionen dieser Art schärfen das Bewusstsein der Schülerinnen, an Weihnachten etwas vom eigenen Überfluss abzugeben und zu helfen.