Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Menschlich denken und handeln

Die Hoffnung kann nur dort nicht untergehen, wo wir lernen, menschlich zu denken und zu handeln.“ (Monika Minder)

Nach diesem Motto hat sich die Chiemgau Altpapier GmbH entschlossen, einen kleinen Beitrag zugunsten von Kindern und deren Familien, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu leisten. Vertriebsleiter Stefan Westenburger überreichte einen Scheck von 1.000 € an Rosmarie Baumgartner, die Vereinsvorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL+TS.