Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Schulkinder singen und musizieren für die Kinderkrebshilfe!

Die Freilassinger Mädchenrealschule Franz von Assisi und die staatliche Realschule für Knaben haben 1.627 Euro an die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein gespendet. Bei dem Geld handelt es sich um den Reinerlös des musikalischen Abend  unter dem Motto „Hand in Hand“, den die beiden Schulen organisiert hatten. Die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe , Rosmarie Baumgartner, konnte nun von Vertretern beider Schulen den Scheck entgegennehmen. Zur Übergabe waren die Elternbeirätinnen der Mädchenrealschule Rosa Reiter, Doris Mertl und Ursula Niederstraßer sowie Rektor Bernhard Hauser erschienen. Von der Knabenrealschule waren die Elternbeirätinnen Bärbel Althammmer und Michaela Schenk sowie Rosmarie Eder und Schulleiterin Irmengard Schmidtner gekommen. Der Erfolg der Veranstaltung stellt eine Neuauflage im nächsten Schuljahr in Aussicht.