Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Selbstgemachte Masken aus dem Tettenhausener Dorfladen für den guten Zweck

Im Tettenhausener Dorfladen von Patricia Schaffer wurden 486 selbstgenähte Masken von Claudia Hipf und ihren Kindern Katharina (14 J.) und Johannes (9 J.) verkauft. Dadurch kam eine Spendensumme von 1.217,78 € für die Kinderkrebshilfe zusammen – 200 € davon wiederum stammen von einer Spende der Firma Elektro Gruber aus Waging.