Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Spende der C&A Foundation

C&A feierte in diesen Tagen die Eröffnung der 500. Filiale in Deutschland. Anlässlich dieses Jubiläums spendete die C&A Foundation 1 Mio. €, also jeweils 2.000 € pro Filiale, für wohltätige Zwecke. „Wir wollen nicht nur feiern, sondern auch an jene denken, die es in unserer Gesellschaft nicht immer ganz leicht haben.“, erläuterte Benedikt Spangenberg, Chef von C&A Deutschland, den Hintergrund der Spendenaktion. Die Spenden sollen im regionalen Umfeld der jeweiligen Filialen Organisationen, Projekten oder Initiativen zugute kommen, die in ihrem Schwerpunkt auf die Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind. Für die Arbeit der Kinderkrebshilfe BGL+TS wurde in diesem Zusammenhang eine Spende der C&A Foundation über 2.000 € an die Vereinsvorsitzende Rosmarie Baumgartner überreicht. Zusammen mit Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke übergab Lea Jung, Filialleiterin des Modehauses C&A in Traunstein, den Spendenscheck.

v. links: Filialleiterin C&A Traunstein Lea Jung, Rosmarie Baumgartner, Oberbürgermeister Manfred Kösterke