Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Spenden durch Kinderbetreuung

Im Herbst 2011 hatten Anna Obermeyer(15), Franziska Reitinger (15), Johanna Gerl (16), Julia Steinbacher (14) und Veronika Wagner (16) die Idee eine Kinderbetreuung zu organisieren und zu veranstalten. Insgesamt fand nun schon vier Mal eine Kinderbetreuung statt, die von den fünf Freundinnen freiwillig in ihrer Freizeit organisiert und veranstaltet wurde.

Aus Taching und Tengling wurden Kinder zwischen 3 und 8 Jahren jeweils am Samstag Vormittag im Pfarrhof Tengling betreut. Diese hatten viel Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten: Weihnachtsplätzchen backen, Ostereier suchen, den Spielplatz besuchen, basteln, …

Im Gegenzug für die kostenlose Betreuung ihrer Kinder konnten die Eltern einen freiwilligen Betrag spenden, den die Freundinnen dann an die Kinderkrebshilfe weitergaben. Bei den vier Terminen kam insgesamt eine Summe von ca. 50 € zusammen. Schon bevor die erste Kinderbetreuung im Dezember 2011 stattfand, stand für die Betreuerinnen fest, dass sie den Erlös nicht behalten würden, sondern spenden. Da nicht alle Kinder so gesund sind wie die betreuten, kamen sie auf die Idee den Erlös an krebskranke Kinder zu spenden.

Mit viel Freude bastelten die Mädchen und Jungs Osterhasen und Küken, die sie stolz in die Kamera hielten.