Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Spenden statt Veranstaltungen bei der Agentur für Arbeit

Wie schon im Vorjahr verzichtete die Agentur für Arbeit in Traunstein mit den Geschäftsstellen in Altötting, Mühldorf und Bad Reichenhall pandemiebedingt auch 2021 auf ihre Gemeinschaftsveranstaltungen. Zeitgleich wurde vom Personalrat dafür geworben, den üblichen Jahresbeitrag als Spende der Kinderkrebshilfe zur Verfügung zu stellen. Auch ehemalige Kolleginnen und Kollegen wurden darüber informiert. So kamen insgesamt 1.000 € zusammen, die von Jan-Hendrik Vollmer, Vorsitzender des Personalrats, sowie Kassierer Mergim Behrami an Rosmarie Baumgartner überreicht werden konnten.