Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Spenden statt Honorar für’s Fotografieren

Im Rahmen des „Kramperl- und Buttnmandllaufens“ wurde die Berchtesgadener Weissei-Bass von Babsi Rasp (Bilderecke Barbara Rasp Hobbyfotografie) bestens in Szene gesetzt und abgelichtet. Anstatt dafür ein Honorar zu verlangen, bat die Fotografin aus Berchtesgaden traditionell, wie jedes Jahr, um eine Spende der Bass für die Kinderkrebshilfe.