Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Vortrag über Gleitschirmflug

Christian Lobensommer aus Bad Reichenhall erlebte im Sommer 2016 eine kurze, aber unvergessliche Reise mit seinem Gleitschirm: Am ersten Tag flog er von Bad Reichenhall zum Pinzgauer Wildkogel. Dort biwakierte er, um am nächsten Tag erneut mit seinem Gleitschirm aufzubrechen. In Höhen weit über 4.000 Meter überquerte er zweimal den Alpenhauptkamm. Vorbei am Großvenediger flog er zur Rieserfernergruppe in Südtirol, von wo er den phantastischen Heimflug über den Großglockner antrat. Während seines Vortrags über dieses Erlebnis, „2 Tage, 35° und 4.800 Meter“, in der Flugschule Chiemsee, spendete das Publikum 465 € für die Kinderkrebshilfe BGL+TS, die Christian Lobensommer mit seinem Sohn Eliah an Rosmarie Baumgartner überreichte.