Vereinsleben

Bericht

Alle Berichte
Andere Kategorie wählen

Wiedl-Franzei-Gedächtnis-Schafkopfturnier für den guten Zweck

Bereits zum 22. Mal fand im März in Bischofswiesen das Wiedl-Franzei-Gedächtnis-Schafkopfturnier statt, zu Ehren des 1992 verstorbenen 2. Kommandanten der Bischofswieser Feuerwehr. Der Erlös des Turniers wird jedes Jahr einer gemeinnützigen Organisation zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr überreichten Käthe Stanggassinger, Hannes Ilsanker, Margret Rieder und Rita Ilsanker 555 € an die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe BGL+TS, Rosmarie Baumgartner.
Der Betrag kam zustande, da die Startgebühr nicht an die Gewinner ausbezahlt, sondern in einen Spendentopf gegeben wurde. Statt Geld erhielten alle Teilnehmer des Turniers Sachpreise, die Bischofswieser und Berchtesgadener Geschäftsleute für diesen Zweck gespendet hatten. Einige dieser Preise wurden während der Veranstaltung versteigert, so dass hier zusätzlich Spendengelder eingenommen werden konnten. 500 € stammen aus dem Erlös der Veranstaltung. Damit es eine Schnappszahl wird, stockte der Spielleiter, Hannes Ilsanker, den Betrag um 55 € auf.